Ausflug

31. August, 2024

Exkursion Historischer Verein 2024

Graubünden, 07.00 Uhr

Chur und Mittelbünden: von der karolingischen zur modernen Kunst

Anmeldung in der Tourist Information Appenzell oder via www.appenzell.ch/tickets


7.00 Uhr: Treffpunkt und Abfahrt ab Brauereiplatz

Station 1: Schloss Haldenstein bei Chur
Der Ursprung des markanten Gebäudes war eine Burg, die sich im 16. Jh. zu einem Herrschaftshaus oder Schloss mit einer bewegten Geschichte entwickelte.

Station 2: Heiligkreuzkirche in Chur
Errichtet Ende der 1960er-Jahre vom Architekten Walter Förderer steht sie heute wie ein geheimnisvoller Monolith in der Berglandschaft.

>Mittagessen im Restaurant Rosenhügel ob Chur

Station 3: Kirche Tomils im Domleschg
Sie stammt aus gotischer Zeit und ihr Flügelaltar ist einzigartig.

Station 4: Kirche in Mistail
Die einzige vollständige Dreiapsiden-Kirche in der Schweiz und stammt aus karolingischer Zeit.

19.00/19.30 Uhr: Ankunft beim Brauereiplatz

Anmeldung Ausflug 2024

Wie gewohnt läuft die Anmeldung für die Exkursion in den Kanton Graubünden über die Tourist Info Appenzell.

Gerne nimmt das Team am Schalter Ihre Anmeldung entgegen oder Sie reservieren Ihren Platz im Hirn-Car online an unter appenzell.ch/tickets
Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!